Mitglied werden

Wie könnt ihr helfen?

Eine Verein ohne Mitglieder kann keine gemeinnützige Arbeit tun. Aus diesem Grund ist es für uns existenziell wichtig viele Mitglieder zu haben, die einen kleinen monatlichen Beitrag leisten. Auch wenn ihr keine Zeit habt, uns aktiv zu unterstützen, könnt ihr durch eine Fördermitgliedschaft viel Gutes bewirken. Eine Fördemitgliedschaft kostet 18 Euro im Halbjahr. Für Versorgungsempfänger die Häfte.

Das sind 3 Euro monatlich, die uns helfen, Menschen in Not, das Leben etwas lebenswerter zu machen. Wir werden diese Mittel satzungsgemäß nutzen, um notwendige Dinge des täglichen Bedarfs für geflüchtete Menschen anzuschaffen, Lehrmittel und Material zu kaufen, oder auch im Notfall Hilfe leisten zu können. Dies kann Miete für einen Transporter bedeuten oder auch mal einen Zuschuss für einen Ausflug zum Zoo mit Flüchtlingskindern.

Aktive Unterstützung

Natürlich freuen wir uns auch über aktive Hilfe – Menschen die in der Kleiderkammer beim Sortieren der Kleidung helfen, Menschen die Sprachunterricht und Hausaufgabenhilfe geben und Menschen, die Interesse darin haben Behördengänge zu begleiten oder Formular auszufüllen. Andere Anregungen und gemeinsame Projekte sind denkbar – Handarbeiten, Kochen, Fahrradwerkstatt…. Die Einsatzfelder sind vielfältig und der Spaß soll nicht zu kurz kommen.

Beitrittserklärung

So werdet ihr Fördermitglied im Schicksalhelfer e.V.

  1. Beitrittserklärung (PDF) herunterladen und ausdrucken
  2. Beitritterklärung ausfüllen und unterschreiben
  3. zurückgeben oder versenden an:
    Figan Ucar-Macit (Otantik, Hauptstrasse 36, 59379 Selm-Bork)


Download Beitrittserklärung